Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Anfrage
Erfahrungen & Bewertungen zu Sachverständigenbüro Manfred Girth Erfahrungen & Bewertungen zu Sachverständigenbüro Manfred Girth

Anmeldung zum Workshop
Motto: „Schimmel ist Käse, alle Jahre wieder“

Im Rahmen dieses Workshops mit den Schwerpunkten Schimmelpilz-Entstehung, erste Maßnahmen und technische Lösungsansätze zur Schimmelpilzvermeidung möchte ich Ihnen weitere Erkenntnisse und Lösungen aufzeigen. Dabei wird nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern auch anhand praktischer Beispiele Sofortmaßnahmen erläutert und technische Hilfsmittel vorgestellt.


Erfahren Sie in diesem praxisnahen Workshop warum der Schimmelpilz immer populärer wird,
wie der Schimmelpilzschaden entsteht und was Sie zur Prävention beitragen können.
Anlagen zu Mietverträgen, bezüglich Heiz- und Lüftungsverhalten, besser verstehen.
In diesem Zusammenhang werden Möglichkeiten der Heizenergie-Einsparung, ohne Investition, aufgezeigt.
Nehmen Sie grundlegende Kenntnisse zum Thema Schimmelpilze, Heizen und Lüften aus diesem Event mit.

Vorschau der Präsentation (PDF-Datei)

NEU – Jetzt auch in der Volkshochschule Magdeburg – am Samstag, den 09.11.2019 von 10.00 bis 13.15 Uhr.
Anmeldung ab 17. Juni, direkt auf der Homepage der Volkshochschule, ☛☛E1507

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an:

im Haus des Veranstalters, Lübecker Str. 71 in 39124 Magdeburg, für alle Interessenten (Mieter, Vermieter, Handwerker…)
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 49,30 EUR incl. MwSt. je Teilnehmer.
Mindestteilnehmerzahl: 4


nur exklusiv für Ihre Firma, Firmenmitarbeiter und von Ihnen geladene Gäste, in Ihren Räumlichkeiten
Der Termin wird mit Ihnen individuell nach der Anmeldung vereinbart.
Die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt.
Mindestteilnehmerzahl: 4.
Die Teilnahmegebühr beträgt 39,00 EUR zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

Die Teilnahmegebühr des Workshops beinhaltet ein umfangreiches Handout und eine Teilnahmebestätigung

Der Zeitrahmen wird mit ca. 2,5 Stunden veranschlagt.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Workshop bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl spätestens 7 Tage vor Kursbeginn abzusagen. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden in diesem Fall zurück erstattet.


Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die folgenden
ANMELDEBEDINGUNGEN

Ihre Anmeldung zur Teilnahme ist verbindlich. Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung per E-Mail. Die Teilnahmegebühr ist mit Erhalt der Rechnung sofort fällig. Die Teilnahme am Workshop kann nur gewährt werden, wenn der Rechnungsbeitrag fristgerecht 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn beglichen wird. Nach dem Zahlungseingang erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Sie sind kurzfristig verhindert? Kein Problem: Sie können Ihre Anmeldung an eine Kollegin oder einen Kollegen Ihres Unternehmens übertragen. Wir möchten Sie nur bitten, uns dies in schriftlicher Form mitzuteilen.

 

Stornierung

Bei Stornierungen der Anmeldung bis sieben Werktage vor Veranstaltung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 Euro zzgl. MwSt.. Danach betragen die Stornierungskosten 100 Prozent der Teilnahmegebühr. Eine Stornierung kann nur schriftlich, per E-Mail, Fax oder Postversand, unter Angabe der Rechnungs- sowie ggf. Steuernummer erfolgen. Bei Stornierungsfristen gilt das Posteingangsdatum, nicht das Versanddatum. Bei Nichterscheinen wird ebenfalls der volle Beitrag fällig.

 

Bild- und Fotorechte

Im Rahmen der Veranstaltungen werden ggf. Fotos von Ihnen als Teilnehmer und dem Referenten erstellt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass dabei entstandene Bilder zur Veröffentlichung und Verbreitung in den Medien (Presse, Internet, Flyer, Broschüren usw.) im Zusammenhang mit der Veranstaltung ohne zeitliche und örtliche mediale Beschränkung durch den Veranstalter verwendet werden können. Mit Ihrem Besuch der Veranstaltung willigen Sie in die unentgeltliche Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise ein und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung durch die betreffende Person bedarf. Bei Nichteinverständnis bitten wir um unmittelbare Mitteilung bei dem für die Motivsuche verantwortlichen Medienvertreter oder Fotografen.

Datenschutz

Der Veranstalter schützt die personenbezogenen Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und trifft alle erforderlichen Maßnahmen für dessen Schutz. Die Daten werden vom Sachverständigenbüro für Schimmelpilzbewertung zur Veranstaltungsorganisation erhoben und verwendet, nicht aber an Dritte weitergegeben.

Ansprechpartner

Veranstalter
Sachverständigenbüro
Manfred Girth
Lübecker Str. 71
39124 Magdeburg

Telefon: 0391-66 26 48 56
Fax: 0391-66 26 48 36
E-Mail: girth@schimmelpilzgutachter.info

Anlage 1

Widerrufsbelehrung bei Verbraucherverträgen

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Sie beginnt nicht zu laufen, bevor Sie diese Belehrung in Textform erhalten haben.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Erklärung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, un¬verzüglich zurückzuzahlen.

Sie müssen uns im Falle des Widerrufs alle Leistungen zurückgeben, die Sie bis zum Widerruf von uns erhalten haben. Ist die Rückgewähr einer Leistung ihrer Natur nach ausgeschlossen, lassen sich etwa verwendete Baumaterialien nicht ohne Zerstörung entfernen, müssen Sie Wertersatz dafür bezahlen.

Gestaltungshinweis:

Sachverständigenbüro
Manfred Girth
Lübecker Str. 71
39124 Magdeburg
Telefon: 0391-66 26 48 56
Fax: 0391-66 26 48 36
E-Mail: girth@schimmelpilzgutachter.info

Anlage 2

Vorzeitiger Leistungsbeginn

Der AG beauftragt den SV mit dem Beginn der Vertragsleistung vor Ablauf dieser 14tägigen Widerrufsfrist (Anlage 1).

Widerruft der AG den Vertrag, bevor die vereinbarte Leistung vollständig erbracht worden ist, schuldet er dem SV gemäß § 357 Abs. 8 BGB Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Leistung.

 

Datenschutzanlage

Hinweise zur Datenverarbeitung und zur Erfüllung der Informationspflichten nach der neuen DSGVO

1. Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung im Rahmen des Gutachterauftrages durch den beauftragten SV und für alle anderen Personen, die mit der Durchführung des Gutachtens betreut sind.
Der SV verpflichtet sich, die im Vertrag vereinbarten Datenschutzregeln an zu beauftragende Dritten weiterzugeben.

2. Der AG hat dem SV folgende persönliche Kontaktdaten mitgeteilt:
– Vorname, Nachname
– Straße
– Wohnort
– Telefon
– Mobiltelefon
– Fax
– Email

3. Der AG stimmt einer Verwendung der persönlichen Daten für die Erbringung der Sachverständigenleistungen zu. Dies gilt insbesondere für eine Verwendung gegenüber den

– Baubehörden, die für das Baugewerk kontaktiert werden müssen
– Bauaufsichtsbehörden
– Finanzämtern
– Herstellern von Baumaterialien

4. Die Erhebung der Daten erfolgt

– um Sie als Auftraggeber identifizieren zu können
– zur Korrespondenz
– zur Rechnungsstellung
– zur Abwicklung der Gutachtenerstellung.

5. Die für die Auftragsdurchführung erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der Gewährleistungsfrist gelöscht, es sei denn, dass der AN nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) für bestimmte gesetzlich vorgegebene Daten zu einer längeren Speicherung verpflichtet ist oder der AG in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO eingewilligt hat.