Ich bin für Sie da!

Damit Ihre Investition kein Verlustgeschäft wird.

Das Versprechen eines Immobilien- oder Wohnungsmaklers sollte vertrauenswürdig sein und ist sicher größtenteils zufriedenstellend.

Im Normalfall ist ein Immobilienmakler ein Verkäufer, ohne handwerkliche und bautechnische Kenntnisse. Nicht selten werden bauliche Schwachstellen übersehen, oder nicht erkannt. Oft ist überhaupt nicht klar, worauf bei dem Erwerb, oder Miete einer Immobilie geachtet werden sollte.

Fazit:

Wenn es um den Erwerb einer Immobilie geht, haben alle Beteiligten das gleiche Ziel. Den erfolgreichen Abschluss des Vorhabens.
Allerdings hat ein „erfolgreicher Abschluss“ nicht für jeden Beteiligten die gleiche Bedeutung.

Der Käufer/Mieter

möchte, möglichst günstig und ohne Stress, ein maximal zufriedenstellendes Ergebnis.
Dabei soll die Immobilie, oder das verbaute Material dem bestmöglichen Stand der Technik entsprechen.
Abgesprochene Termine sollen unbedingt eingehalten werden. Hauptsächlich um finanzielle Doppelbelastungen zu vermeiden.

Der Verkäufer/Vermieter

möchte mit geringstem Aufwand und höchstmöglichen Profit einen zufriedenen Kunden.
Dazu gehört eine Mangelfreie Abnahme/Übernahme.
Termine sollen unbedingt eingehalten werden, um infolge einen möglichen Auftragsstau zu vermeiden.

 

Eine professionelle Begleitung Ihres Vorhabens gibt Ihnen Sicherheit für Ihre Finanzen und schützt vor Folgeschäden.

Eine telefonische Erstberatung ist, wie immer, kostenfrei.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie zustimmen, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzbestimmungen

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.